Familienurlaub an der Sonnenküste Costa del Sol

Im Süden von Spanien findet der sonnenhungrige Urlauber eine wahre Perle. Sein Ferienparadies heißt Costa del Sol. Für Liebhaber der Sonnenküste ist die Adresse: ferienhaus-andalusien-spanien.de schon längst ein Begriff geworden. Dem Himmel ein Stück näher, entdecken sie jedes Jahr aufs Neue den Zauber der Region. Und was das schönste ist, all dies bei äußerst günstigen Preisen.

Traumurlaub an der Costa del Sol

Der Urlaub an der Costa del Sol verspricht Tag für Tag zum Erlebnis zu werden. Sonne und blaues Wasser an der Mittelmeerküste lassen den Alltagstrott schnell vergessen. Eine Finka direkt am Strand, ein privates Ferienhaus von gemütlich bis exklusiv, mit oder ohne Pool und Garten … wohl alle Unterkünfte verschaffen ein Gefühl von Wohlfühlen und Erholung. Auch die Ferienparks sind in der Nähe zu finden. Rund um Malaga wartet ein breitgefächertes Freizeit- und Kulturangebot auf den wissbegierigen Feriengast. Wer seine Familie in Erstaunen versetzen will, besucht die Puente Nuevo, eine Brücke aus dem 18. Jahrhundert, die über eine 120 Meter tiefe Schlucht führt und auf zwei Felsplateaus befestigt ist. Das Fußballstadion La Rosaleda (Weltmeisterschafts – Wettkampfstätte) mit 28,963 Plätzen, oder aber der Bioparc Fuengirola, der wohl schönste Zoo in Spanien wird begeistern. Und der Freizeitpark Tivoli World in Benalmädena mit seinen Attraktionen sollte unbedingt besucht werden. Eine Selbstverständlichkeit für Kulturpäpste wird der Besuch des Pablo Picasso – Museums und die Kathedrale – Santa Iglesias Catedral Basilica de la Encarnacion sein.
Sehen und staunen ist das Motto.

Und dann die Sonne und das Meer

Aber das Schönste ist wohl das Meer. Ein Strand zum Verlieben für Aussteiger und Sonnenanbeter macht trunken. Hier flüstert das Mittelmeer noch von Natur und zeigt seine romantischen Strände her. Sie haben an der Costa del Sol ihren Zauber bis heute noch nicht verloren.