Husum und die Husumer Bucht entdecken

Wer möchte nicht gern am Meer einzigartige Natur erleben und einfach mal die Seele baumeln lassen. Viele Urlauber suchen Kunst und Kultur in ihrem Urlaub, andere möchten gerne shoppen gehen und Kulinarisches genießen. Mancher Tourist möchte Sport am und im Meer betreiben oder bei Radtouren und Wanderungen die einmalige Landschaft genießen. All dies kann man in einer faszinierenden Urlaubsregion erleben. Die Nordsee-Hafenstadt Husum und die Region Husumer Bucht sind das ideale Ferienziel, um sich all die oben erwähnten Wünsche zu erfüllen.

Die Binnenhafenstadt liegt wundervoll eingeschlossen in Wiesen und Feldern, kleinen Wäldern und langen Wallhecken. Urlaub machen am Gezeitenmeer ist etwas Wundervolles. Das Wattenmeer ist eine atemberaubende Landschaft. Hier erlebt man den Wechsel der Gezeiten hautnah, kann die Pflanzen und Tiere dieser Region kennenlernen, kann Robben auf den Sandbänken beobachten. Zugvögel bevölkern die Gegend im Frühjahr und im Herbst. Zehn Halligen liegen vor der Küste. Von Husum aus kann man herrliche Schiffsausflüge machen und alle diese Besonderheiten der Region für sich entdecken. Die Stadt hat 22.600 Einwohner, die in einer wundervollen Stadt voller Kultur, kulinarischen Genüssen, tollen Shoppingmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und maritimem Flair leben. Die bezaubernde Hafenstadt ist bekannt für ihren nordfriesischen Charme.

Husum ist die Heimatstadt von Theodor Storm gewesen. Literaturfreunde können das Wohnhaus besichtigen mit dem Poetenstübchen. Hier entstand die weltberühmte Novelle “Der Schimmelreiter”. Im Schifffahrtmuseum kann man das einzigartige und einmalige Zuckerschiff besuchen. Hierbei handelt es sich um einen im 16. Jahrhundert gesunkenen Frachtensegler, der gehoben und in einer Zuckerlösung konserviert wurde. In einer Halle, die klimatisiert ist, kann man das faszinierende Wrack besichtigen. Mitten in der Stadt kann man ein Freilichtmuseum mit dem Ostenfelder Bauernhaus erkunden. Husum bietet das nordfriesische Landleben dar. Die Touristen können hier in der Stadt und im Umland Landluft schnuppern. Der nordfriesische Bauernmarkt, die nordfriesischen Lammtage und der Rote Haubar mit einem kleinen Landwirtschaftsmuseum lassen das Landleben für die Besucher lebendig werden.

Husum und seine Bucht sind lebendig, voller Farbe, interessant, aufgeschlossen und unwahrscheinlich gemütlich. Hier pulsiert das Leben und wiederum gibt es wundervolle Ruhe und Gelassenheit. In Husum erlebt man maritime Geschichte, gibt es zauberhafte Puppenspielerfesttage, werden friesische Traditionen vorgestellt, gibt es wundervolle Konzertreihen. Ein Kulturpfad mit 32 Anlaufstellen zeigt die interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Stadt ist die Shoppingmetropole der Umgebung, es kommen viele Shoppingfreunde aus Dänemark, Hamburg und dem ganzen Umfeld. Im Frühjahr sieht man das ein atemberaubendes Blütenwunder im Husumer Schlosspark. Dort blühen 4 Millionen violette Krokusse. Dieses einmalige Schauspiel ist einzigartig auf der Welt und dementsprechend bekannt ist das Krokusblütenfest. Der malerische Hafen ist das Tor zur Hallig- und Inselwelt der Nordsee. Auf der Hafenmeile kann man herrlich bummeln und die anregende Luft der Nordsee genießen. Fangfrische Nordseekrabben und nordfriesische Fischdelikatessen kann man hier in maritimem Flair genießen.

Wattwanderungen, Radtouren durch die Husumer Bucht, Wanderungen durch die idyllische Marsch, Nachtexkursionen, Themenwanderungen, Reiten am Strand und Spaß haben auf tollen Erlebnisspielplätzen machen Husum zu einem Urlaubsparadies. In der Husumer Bucht kann man im Luftkurort Schobüll die Nordsee ohne Deich erleben. Die Dünen- und Heidelandschaft lädt zu Ausflügen ein. Im Naturschutzgebiet “Westerspätinge” kann man eine atemberaubend schöne Landschaft und Tierwelt erleben. Idyllische Reetdachhäuser, Gassen mit Kopfsteinpflaster, alte Giebelhäuser, malerische Sonnenuntergänge am Meer, zauberhafte Konzerte im Schloss, Begegnungen op platt und der Genuss von Friesentorte und Fischspezialitäten machen den Urlaub zum vollen Erfolg. Wundervolle Ausflugsziele wie das Holländerstädtchen Friedrichstadt, St. Peter-Ording, Nordstrand und all die traumhaften nordfriesischen Inseln sorgen für ein vollgepacktes Urlaubsprogramm. Entdecken Sie eine der schönsten Regionen Deutschlands.