Die schönsten Rieseziele für einen Kurztrip mit dem Flugzeug

Kurztrip mit dem Flugzeug

In einem Land ins Flugzeug steigen und binnen weniger Stunden den Boden eines anderen Landes betreten. Dieser Wunsch geht mit einem Kurztrip via Flugzeug in Verbindung. Doch während Weltenbummler für Erkundungstouren nach Australien oder Indonesien beinahe 20 Stunden im Flugzeug in Kauf nehmen müssen, sind andere begehrte Reiseziele auf Flugreisen nur einen Katzensprung entfernt. Es lohnt sich, den Koffer zu packen und seinem Fernweh in einem der Urlaubsparadiese zu frönen.

Athen: Historische Begegnungen in der Hauptstadt Griechenlands

Schneller als gedacht sind Reisefreudige in der griechischen Hauptstadt Athen angelangt. Nur zweieinhalb Stunden von Deutschland entfernt, nehmen Urlauber eine geschichtsträchtige Metropole ins Visier, in der die Vielzahl weltbekannter Sehenswürdigkeiten kein Ende zu nehmen scheint. Unter der Sonne Griechenlands entdecken Besucher die bedeutendste Metropole des Landes, die ein Sammelsurium an UNESCO-Weltkulturerbestätten verbirgt. Das Kloster Daphni geht landesweit als eines der drei wichtigsten byzantinischen Sakralbauwerke des 11. Jahrhunderts in die Historie ein. Die Akropolis ist das Wahrzeichen der Stadt, das im antiken Griechenland als Stadtfestung fungierte.

Shannon: Ein kulturelles Juwel Irlands bewundern

Eine vollkommen andere Facette Europas entdecken Reisefreudige im irischen Shannon. Exakt zwei Stunden dauert der Flug an die Westküste Irlands, um die einzige Stadt des Landes in Augenschein zu nehmen, die nach dem Zweiten Weltkrieg errichtet wurde. Sportbegeisterte werden in Shannon ein wichtiger Teil namhafter Veranstaltungen rund um die Sportarten Fußball und Rugby. Nicht weit von der Stadt entfernt, befindet sich das Bunratty Castle als einstiges Domizil der Normannen. Das architektonische Ensemble traditioneller irischer Stadt- und Bauernhäuser bettet die gesamte Stadt aus der Grafschaft Clare ein.

Gran Canaria: Den ‚ewigen Frühling’ erleben

Der Sonne reisen Urlauber innerhalb kürzester Zeit auf die Kanaren-Insel Gran Canaria entgegen. Um Sommer, Sonne und Strand auf einer ‚Insel des ewigen Frühlings’ zu genießen, ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln das perfekte Reiseziel. Nach einem vierstündigen Flug erholen sich Urlauber auf einem malerischen Eiland, über der der 1.800 Meter hohe Berg Roque thront. Karge Halbwüstenlandschaften und üppige Lorbeerwälder säumen die zu Spanien gehörige Insel, die Sonnenanbeter und Wanderer gleichermaßen in den Bann zieht. Mystisch und geheimnisvoll sind die hiesigen Höhlen von Artenera, die das perfekte Kontrastprogramm nach einem Sonnenbad an einem der weitläufigen Sandstrände versprechen. In dieser Höhle ist die Statue der ‚Virgen de la Cuevita’ verborgen.

Djerba: Das außereuropäische Paradies ist zum Greifen nah

Diesen und vielen weiteren Reisezielen steuern Reisende nach einer Buchung eines Fluges auf Bravofly entgegen. Nach wenigen Mausklicks erhalten Reisewütige einen Überblick über Flugangebote verschiedener Fluggesellschaften, unter denen sich Internetnutzer die passende Offerte auswählen können. Ohne den Weg zum nächsten Reisebüro auf sich nehmen zu müssen, ist der Flug dank diesem Portal innerhalb kürzester Zeit gebucht. Den Wunsch, die schönsten Sonnenregionen außerhalb Europas zu erkunden, erfüllt diese Internetplattform ebenfalls. Die Zeit des Wartens hält sich auf einem Kurzflug auf die tunesische Insel Djerba deutlich in Grenzen. Immerhin sind Reisende bereits nach zweieinhalb Stunden auf der größten Insel aus Nordafrika angelangt. Dieser im Mittelmeer gelegene orientalische Südseetraum überrascht seine Besucher mit Bilderbuchstränden und namhaften Sehenswürdigkeiten wie der Al-Ghriba-Synagoge.