Reise nach China

China ist als Reiseland unwahrscheinlich facettenreich. Hier kann man wundervolle Reisen machen mit einem unvergesslichen Urlaub am Strand, beim Bergsteigen im Gebirge, Kulturreisen und Sightseeingtouren. Es ist aber auch das optimale Land für Bachpack-Travel, faszinierende Städtereisen mit Shopping-Highlights sowie Naturerkundungen. Die unterschiedlichen Klimazonen bieten die idealen Reisevoraussetzungen für jeden. Da wartet die Urlaubsinsel Hainan mit zauberhaften Hotelanlagen und einer atemberaubenden Natur und Hongkong, mit seiner weltbekannten Shoppingmeile und dem aufregenden Trubel einer Weltmetropole. China ist ein Land der riesengroßen Kontraste. Hier sieht man die Wurzeln einer uralten Kultur und man lernt Yin und Yang kennen sowie die chinesischen Weisheiten.

Hier findet man die Grundlage der chinesischen Medizin, wie der Akkupunktur oder der beliebten Schmerztherapien. Viele Touristen besuchen vor allem die historischen Gebäude und Bauwerke, wie die Chinesische Mauer oder die Terrakottaarmee von Xi’an. Die chinesischen Dynastien begeistern viele Urlauber. Jahr für Jahr wird der chinesische Tourismus ausgereifter und beliebter. So bietet z.B. die Webseite chinatours.de sowohl Gruppen-, als auch Individualreisen für Urlauber an. Trotzdem gibt es in dem viertgrößten Land der Welt mit 1,3 Milliarden Einwohnern Tourismusgebiete, die noch in den Kinderschuhen stecken und Gebiete, die noch gar nicht erschlossen sind. Die uralte Kultur mit 3.500 Jahren Geschichte hat China weltbekannt gemacht und jeder kennt das „Land des Lächelns“ oder das sogenannte „Reich der Mitte“. Bis 1912 kannte man noch das Kaiserreich China, bis 1949 war es eine Republik und seitdem wurde es zur heute bekannten Volksrepublik China mit der Hauptstadt Peking.

Eine Reise durch China führt den Touristen auch in einmalige, faszinierende Nationalparks. Den gelben, atemberaubenden und geschuppten Drachen lernt man im Huanglong-Park kennen und in Hunan kann der Urlauber im Zhangiajie-Nationalpark extrem bizarre Gebirgslandschaften entdecken. Nie vergessen wird man den Anblick des Altstadtviertels Beijings. Herrlich ist es den Alltag in den chinesischen Dörfern kennenzulernen. 4.050 Kilometer Länge und 4.400 Kilometer Breite bieten eine unendliche Vielfalt. Drei Landstufen mit 4.500 Metern Höhe, 1.000-2.000 Metern Höhe und Küstenhöhe und die enorm langen und mächtigen Ströme machen das Land als Reiseland einzigartig.

Chinas Tourismusbranche wird modernisiert und professionalisiert. Feiertagswochenreisen, Wellnessurlaube, Städtereisen und Sporturlaube werden in China immer stärker angeboten. Es gibt im Land auf Grund der Größe 7 Klimazonen von tropisch bis subarktisch. Allerdings gibt es nur eine einzige Zeitzone – Winterzeit + 7 Std. und Sommerzeit + 6 Std. Die Hauptsprache ist Mandarin, allerdings gibt es ungefähr 55 Stämme mit unzähligen eigenen Dialekten. Eine Reise in China ist sehr sicher, selbst in den Großstädten kann man sich problemlos überall hin bewegen. Abseits der hauptsächlichen Reiseziele bedeuten Chinareisen aber auch heute noch Abenteuer und Erlebnis pur. Hochkulturelle Schätze warten darauf entdeckt zu werden, Kunstreisen demonstrieren die alten Kunsttraditionen Chinas, das Ausflugsangebot ist riesengroß und herausragende Rundreisen bieten einen großen Einblick in ein traumhaftes Reiseland.

Die Attraktivität des Reiselands China ist riesengroß. Peking und Shanghai sind dynamische Metropolen. Hongkong und Macau begeistern jeden China-Touristen.  Die Verbotene Stadt, der Himmelstempel, die Große Mauer, traditionelle Teehäuser, buddhistische Tempelanlagen, bezaubernde Gartenanlagen und gigantische Grabanlagen bleiben nach einer Chinareise unvergessen. Im Tibet ragen die Gipfel des Himalayas über 8000 Meter in den Himmel. Auf dem Dach der Welt kann man die spirituelle Seite des Landes kennenlernen. Die berühmte Seidenstrasse zeigt die Oasen und Mittelpunkte der Blütezeit Chinas. Die Mongolei demonstriert immer noch die Erinnerungen an Dschingis Khan. Eine Bootsfahrt auf dem Jangtse zeigt die Macht der Naturgewalten. In China begegnet man der Wirtschaftsmetropole, dem politischen Land und dem armen traditionellen Volk. Erleben Sie ein Land der Superlative.