Urlaubsort Antalya Lara

Der Urlaubsort Antalya-Lara liegt nur etwa 10 km vom Stadtkern Antalyas entfernt. Antalya ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Antalya-Lara hat einen der längsten und eindrucksvollen Sandstrände der Welt. Der weiße Sand, der sich kilometerweit an der Küste entlang streckt, lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Nur 2 km entlang des Strandes findet man das Sandland, in dem jedes Jahr ein anderes Themenfestival stattfindet. Am Besten wirken die verschiedenen Skulpturen, Figuren und nachgebildeten Gebäude aus Sand nach Einbruch der Dunkelheit, da jedes einzelne Gebilde ausgeleuchtet wird. Aber auch in der näheren Umgebung von Antalya-Lara kann ein unvergessener Urlaub erlebt werden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bummel in dem Stadtkern von Antalya? Hier kann der Urlauber nach Herzenslust shoppen und feilschen oder die feilgebotenen kulinarischen Köstlichkeiten genießen.

Wer einen Urlaub in Antalya-Lara bucht, stellt sich auf Strandurlaub ein. Feinsandiger Strand und klares Wasser laden zu Badespaß ein. Der ideale Urlaub für Familien. Aber auch Aktivitäten werden in Antalya-Lara geboten.

Mehrere Anbieter in Antalya-Lara vermieten Wassersportgeräte, so dass auch Wassersportler hier voll auf ihre Kosten kommen. Auch Kurse können hier, idealerweise für Anfänger, gebucht werden.
Eine weitere Attraktivität in Antalya-Lara ist das Sandland. Etwa 2 km den Strand entlang findet man das Sandland. Hier werden Skulpturen, Figuren und Gebäude aus Sand gefertigt. Alljährlich findet dort ein anderes Themenfestival statt. Am Besten besucht man das Sandland nach Einbruch der Dunkelheit. Da die verschiedenen Gebilde ausgeleuchtet werden, wirken sie in der Dunkelheit besser.

In näherer Umgebung von Antalya-Lara findet man die Karain Höhle, eine Tropfsteinhöhle, die bereits in der Steinzeit bewohnt war. Der einzigartige Formenreichtum dieser Höhle wirkt sehr beeindruckend. Nachdem der ca. 300 m lange Aufstieg bewältigt wurde, wird der Besucher von dem wunderschönen Ausblick auf die unverbaute Hochebene belohnt.

Naturliebhaber sollten sich unbedingt den Kursunlu Wasserfall ansehen. Ein Naturschauspiel der romantischen Art, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Schäumende Wassermassen stürzen hier in einer Gesamthöhe von 18 m in die Tiefe und lassen dabei eine klare Seenlandschaft entstehen. Der naturgeschützte Tabiat Park rund um den Wasserfall rundet jeden Urlaub ab. Selbstverständlich hat jeder Urlauber auch die Möglichkeit, einen Tagesausflug zu einem der antiken Stätten der Türkei zu unternehmen. Die Siebenschläferhöhle nahe der Ägäis-Küste beispielsweise.
Antalya-Lara ist immer eine Reise wert und bietet Erholung für jeden Urlaubstyp. Sowohl kulturell als auch für alle, die Aktivitäten für ihren Urlaub wünschen, ist Antalya-Lara das ideale Urlaubsziel, wo auch die Naturliebhaber auf ihre Kosten kommen können.