Logo vom Reiseblog.net

Reiseblog.net - Reiseberichte über Urlaub, Reise und Me(e)hr im Reiseblog

Reiseblog.net beschäftigt sich mit den Themen rund um das Reisen. Hier werden Ortsbeschreibungen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Reiseberichte veröffentlicht. Auf diesem Reiseblog möchten wir viele interessante Beiträge bereithalten, damit es eine gute Seite für Reisebegeisterte wird.

Sierra de Cazorla – Wandern im Naturpark

Die Sierra de Cazorla ist der größte Naturpark von Andalusien. Mit einer Fläche
von über 200 000 Hektar gehört dieser Park zu den größten Anlagen in Europa
und Besucher können auf verschiedenen Routen seltene Baumarten und die
vielfältige Pflanzenwelt bewundern. Auch die Tierwelt ist sehr bunt gemischt und
mit Geduld findet man hier den Iberischen Steinbock oder den Steinadler.

Im Nordosten von Andalusien liegt die Sierra de Cazorla. In den ausgedehnten
Waldflächen leben viele Wildtiere und man begegnet hier Mufflons, Rothirschen
und Damhirschen. Die urwüchsigen Wälder bestehen aus Laubbäumen und
Kiefernarten, die vor allem mediterraner Herkunft sind: See-Kiefer, Aleppokiefer,
Schwarzkiefer. Kletterer und Bergsteiger können die Gebirgsketten in der Sierra
aufsuchen und zu den Gipfeln der El Empanada oder El Cabanas wandern
(jeweils 2100 Meter hoch). Die Hauptsaison zwischen März und September eignet
sich am besten zum Wandern und man kann in dieser Zeit die Natur sehr gut
beobachten.

Die Anreise zum Naturpark erfolgt zumeist über Ubeda und führt in südöstlicher
Richtung zur Kleinstadt Cazorla. Die hoch aufragenden Gebirgsketten sind hier
bereits gut zu erkennen und Cazorla bildet das Eingangstor zum gleichnamigen
Park. Hier können Wanderer und Besucher die letzten Einkäufe vor der Tour
erledigen oder eine Stadtbesichtigung unternehmen. Ein beliebter Anlaufpunkt ist
die Aussichtsterrasse Balcon del Pintor Zabaleta, eine Terrasse mit Blick auf die
Sierra und auf das Castillo de la Yedra. Diese Wehrburg steht auf einer Anhöhe
und überragt das gesamte Stadtgebiet. Während die Mauren die ersten
Grundmauern errichteten, haben die Christen im 14. Jahrhundert die Anlage
erweitert. Mehrere Außenmauern liegen verteilt auf dem Hang und der Bergfried
steht auf der höchsten Ebene. Heute ist in der Burg ein Volkskundliches Museum
untergebracht, das über die regionalspezifischen Besonderheiten informiert.

Eine Route durch die Sierra de Cazorla führt über die Panoramastraße A-319,
indem man ab Cazorla in Richtung Burunchel fährt. Dort beginnt der Naturpark
und man kann auf der Passhöhe Puerto de las Palomas die weite Ebene
überblicken. Anschließend geht’s zum Stausee Embalse del Tranco und man
passiert die Dörfer Arroyo Frio und Cotos Rios. In beiden Dörfern kann man sein
Reiseproviant nochmals auffüllen und eine Pause einlegen. Danach führt der Weg
zum Südufer des Stausees und man gelangt zum Wildpark Parque Cinegetico. In
dieser Anlage leben verschiedene Tiere der Umgebung wie Hirsche, Mufflons und
Steinböcke. An dieser Stelle kann man am Seeufer wandern und die nördlichen
Dörfer besuchen. Auch die umliegenden Waldflächen eignen sich sehr gut für
ausgiebige Wanderungen.

Die Wanderung zum Monte Baldo – Auf den höchsten Berg des Gardasees

Der Monte Baldo überragt die gesamte Silhouette des Gardasees. Auf einer Länge von 35 Kilometern hat dieser Bergrücken keinen einzelnen Gipfel, wobei die höchsten Punkte fast 2 300 Meter erreichen. Bereits auf den Almen und Hochflächen hat man einen guten Ausblick auf den Gardasee und auch bei Drachenfliegern und Mountainbikern sind diese Gebirgszüge sehr beliebt. […]

Herbst und Winter locken Reisende mit besonderen Zielen

Die Monate im Herbst und Winter können auch sehr interessante und gute Reisemonate sein. Für Städtereisen sind kühle Monate ideal. Auch Wandern und Sport treiben lässt sich an weniger heißen Tagen gut. Ganz zu schweigen vom Spaß, den Wintersportler im Schnee haben. Wie vielfältig Ziele für Reisen im Herbst und Winter sind, beschreibt das Portal […]

Dubai: die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten

Dubai ist eine der Städte, die niemals schläft. Die pulsierende Metropole verbreitet nicht nur ein Ambiente wie aus 1.001 Nacht. Dubai ist ein zum Leben erwachtes Sammelsurium fantastischer Sehenswürdigkeiten, die ihre Besucher verzaubern. Spektakuläre Aussichten vom höchsten Gebäude der Welt Es bedarf nur eines einzigen Moments, um sich vom Anblick des Burj Khalifa in den […]

Die schönsten Strände Floridas

Ein Gastbeitrag vom Airparks Urlaubsblog Woran denkt man als erstes, wenn man Florida hört? Ganz klar: Sonne, Strand und Meer! Karibik- und Surfer-Feeling! Kurz: Den Sunshine State! Dass Florida nicht nur bei US-Bürgern beliebt ist, wundert wahrlich niemanden. Jedes Jahr werden die Strände Floridas aufs Neue zu den schönsten Stränden der USA gekürt (s.a. Die […]

Von Reiseblogs, Südamerika vs. Asien und der Suche nach der Magie des Reisens

Strand in Panama Jedes Mal, wenn ich mich entscheiden muss, ob ich nach Südamerika fahre oder doch mal nach Asien, gewinnt Südamerika. Ich frage mich: warum nur? Lasst mich etwas weiter ausholen, die Antwort ist nicht einfach, und ich habe rein gar nichts gegen Reisen nach Asien. Tief in mir scheint aber Südamerika vorprogrammiert, und […]

Der kalten Jahreszeit entfliehen: zu diesen Reisezielen mit Sonnengarantie

Bewegen sich die Temperaturen um den Gefrierpunkt und werden die Nächte immer kürzer, packt viele Sonnenanbeter die Reiselust. Schnell ist der Koffer für Urlaubsziele gepackt, in denen der Traum von erholsamen Stunden am Strand auch zur Winterzeit keine Illusion bleiben muss. Denn in diesen Reiseparadiesen kommen Badegäste auf ihre Kosten, wenn es in der Heimat […]

Esta-Visum für USA Reisen

Wer in die USA einreisen mochte, musste vor Reiseantritt bislang lästige Wege zur amerikanischen Botschaft in Kauf nehmen. Nur dort wurde das nötige Visum ausgestellt, welches Urlauber oder Geschäftsreisende für einen kürzeren USA-Aufenthalt benötigten. Warum eigentlich so viel Wartezeit und bürokratische Hürden, nur weil ich für einige Wochen den American Way of Life hautnah erleben […]

Reisen mal anders: mit dem Hund im Wohnmobil

Wohl jeder Hundebesitzer stand schon einmal vor der schwierigen Frage, was er mit seinem Vierbeiner im Urlaub machen soll. Nicht jeder hat ein gutes Gefühl dabei, seinen besten Freund in einer Hundepension unterzubringen oder darauf zu vertrauen, dass die Nachbarn regelmäßig nach ihm schauen und hin und wieder Gassi gehen. Warum sollte man auch ausgerechnet […]

Balsam für Leib und Seele: ein Urlaub in Marielyst

Dort, wo Dänemarks schönster Strand und Freizeitmöglichkeiten für jeden Geschmack aufeinander treffen, dort ist Marielyst. Verbringen Sie Ihren Urlaub an einem dänischen Ferienort der Insel Falster, der keine Reisewünsche offen lässt. Reisen Sie zu einer kleinen Gemeinde an der Ostsee, die Herzen von Familien und Aktivurlaubern höher schlagen lässt. Am schönsten Strand Dänemarks relaxen Bereits […]



Natürlich ist es auf diesem Reise Blog auch möglich qualitativ gute und vor allem interessante Gastbeiträge zu platzieren. Durch regelmäßig erscheinende neue Reiseberichte und Infos lohnt sich ein wiederkehrender Besuch von unserem Reiseblog. Wir hoffen auf viele interessierte Besucher auf Reiseblog.net